Social Media

Facebook ShareGoogle BookmarksLinkedInTwitterXING

 

 

Kräuter & Gewürzkunde 

Schon seit Menschengedenken hat man Kräuter & Gewürze dazu verwendet um zu „heilen“. Paracelsus, Hildegard von Bingen, Ayurveda uvm.  

 

Dies sind anerkannte und uralte Heilphilosophien. Die heutige Schulmedizin wäre ohne die Kräuter sehr schwach, denn aus den Kräutern werden die Inhaltsstoffe extrahiert und heute synthetisch hergestellt, aber mit erheblichen Nebenwirkungen.

 

Das Ansinnen der Natur und Kräutermedizin ist es immer die Pflanze und ihre Wirkstoffe im Ganzen zu sehen.

Denn es ist oft die ganze Pflanze die uns etwas sagen möchte. Genau wie der Mensch als ganzes zu betrachten ist, so sollte man auch die Pflanzen und Gewürze beachten.

 

Unsere Apotheke wächst vor der Haustür, man muss nur wissen wo, wie, wann und womit man die Kräuter & Gewürze verwenden kann.

Wie jeder Mensch verschieden ist, so ist es auch die Pflanze.
Nicht zu jedem passt die gleiche Pflanze, zu einer scheinbar gleichen Krankheit oder deren Symptomatik.

 

Erst die Dosis macht das Gift, sagte schon Paracelsus.

Die Heilwirkungen und Verwendungen sind Grundlage meiner Philosophie.